4 Sterne Hotel im Rom

Erlesen in den baulichen Linien und fein im Dekor wird die Persönlichkeit des Hotel Pulitzer erst recht im Komfort und in der Professionalität den Gästen gegenüber deutlich

Das Hotel Pulitzer stellt im heutigen Hotelpanorama Roms ein gelungenes Beispiel für eine Gebäudesanierung dar, die der Stadt ein modern eingerichtetes neues und völlig renoviertes 4 Sterne Hotel eingebracht hat.

Bereits wenn man die diskrete und würdevolle Hotelhalle betritt, fallen auch dem unaufmerksamsten Gast Linien und Züge auf, die typisch für Stil und Design der 70er Jahre sind, aber in moderneren Formen und Kombinationen: bequeme Ledersitze, edle Vorhänge und Teppiche, Originalkunstwerke mit Datierung Ende der 90er Jahre sowie eine moderne Beleuchtung und Ausstattung mit einem Touch Minimal Chic vervollständigen das Bild.

Die Zimmer, alle mit Parkett, sind ausgestattet mit:
• regulierbarer Klimaanlage,
• Geräuschdämmung,
• Internetanschluss mit hoher Geschwindigkeit,
• drei Telefonen mit Direktwahl,
• Tv mit internationalen Kanälen,
• Tea & Coffee Maker,
• Schließfach,
• kostenloser Wi-Fi Technologie.

Das Hotel ist ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Serviceleistungen für seine Gäste und hat deshalb vor kurzem die bereits szenereife Terrasse im 5. Stock weiterhin aufgepeppt; es wurde ein modernes Whirlpool Becken mit Farbtherapie installiert, das von den Gästen in den Frühjahrs- und Sommermonaten frei genutzt werden kann.